Korkspielzeug – Spielzeuge aus Korks

Kinder mit Öko-Spielzeug sind verkorkst? Nein, sie gelten in diesem Fall eher als verkorkt. Durch das natürliche Korkspielzeug von Korxx kommen die Sprösslinge bereits in jungen Jahren mit dem nachhaltigen Material in Kontakt. Die Produkte des Unternehmens gehen mit einer Vielzahl von positiven Eigenschaften einher. Beispielsweise ermöglichen die Korkbausteine den Schützlingen das freie Gestalten von Häusern und kleinen Bauwerken.

Was stellt das Korkspielzeug dar?

Seit 1887 steht bei der Familie Kuch die professionelle Bearbeitung von Holz und anderer Naturprodukte im Mittelpunkt. Neben der Liebe zum Detail zeichnen sich die entstehenden Spielsachen durch eine qualitative Hochwertigkeit aus. Die Korkbausteine von Korxx eignen sich für Kinder ab dem zweiten Lebensjahr. Mit ihnen bauen die Kleinen kreativ. Sie profitieren von der außergewöhnlichen Beschaffenheit des natürlichen Materials. Es weist einen hohen Reibungskoeffizienten auf, sodass die Korkbausteine beim Stapeln aneinanderhaften. Gewagte Konstruktionen mit den Bausteinen aus Kork stellen kein Problem dar. Entdecken die jungen Bauherren einen Fehler, korrigieren sie ihn, ohne dass ihr Bauwerk verrutscht.

Tipp: Spielzeuge aus Kork gibt es günstig online bei Amazon.de *

Das wesentliche Konzept der Korxx Korkbausteine

Das Korkspielzeug von Korxx gewährleistet einen sicheren Umgang und Spaß beim Spielen. Das Material weist nur wenig Ähnlichkeit mit dem herkömmlichen Kork aus dem Baumarkt auf. Die Hersteller der Spielzeuge verwenden ein spezielles Presskorkmaterial, um die Bausteine zu fertigen. Dieses bezieht das Unternehmen von der PLES GmbH. Aufgrund verschiedener Schadstoffe eignet sich der normale Kork aus der Industrie nicht als Spielzeug für Kinder.

Die gefährlichen Substanzen resultieren nicht aus dem Naturmaterial, sondern aus beigemengten Stoffen. Sie sorgen beispielsweise für die Festigkeit des Produkts. Korxx verzichtet auf zusätzliche Chemikalien. Aus dem Grund bezeichnet sich der Spielzeughersteller auch mit „Korxx eco“. Die Korkbausteine stellen für die Sprösslinge unbedenkliche Spielsachen dar. Die Eltern profitieren von der Sicherheit ihrer Schützlinge und einem moderaten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nachhaltigkeit erhält Priorität

Das Naturmaterial Kork steht für 100 Prozent Bio und Nachhaltigkeit. Der Rohstoff für die hochwertigen Korkbausteine stammt von einer Korkeiche. Dieser Baum wächst 20 bis 30 Jahre, bis die erste Korkernte erfolgt. Anschließend besteht alle neun Jahre die Möglichkeit, die Rinde vom Stamm zu schälen. Das geschieht per Hand, sodass keine Schäden an dem Naturprodukt auftreten. Die Eiche bewirtschaftet das Unternehmen mehr als 100 Jahre. Dabei bindet sie reichlich Kohlenstoffdioxid und trägt damit zum Schutz der Umwelt bei.

Dadurch bleibt das Klima stabil. Bei Korkeichen, die einer regelmäßigen Ernte unterliegen, erhöht sich die CO2-Bindung um das Dreifache. Aus dem Grund erweist sich Kork als geeignetes Material für ökologisches und nachhaltiges Kinderspielzeug.

Herstellung und Sicherheit

Produziert Korxx die Korkbausteine, setzt das Unternehmen ein spezielles Verfahren ein. Bei diesem kommen sensible Komponenten zum Einsatz:

  • Zeit,
  • Druck
  • und Hitze.

Auf die Weise entsteht das natürliche Korkspielzeug, in dem sich nachweislich keine Schadstoffe befinden. Der stabile und sichere Materialverbund ermöglicht den Sprösslingen das Bauen und Stapeln der Bausteine. Damit schafft das Unternehmen eine Verbindung zwischen Unterhaltung und Umweltbewusstsein. Der Kork für die Spielsachen stammt ausschließlich aus einer FSC-zertifizierten Forstwirtschaft.

Zudem unterliegt das Korkspielzeug einer intensiven Prüfung, um der europäischen Norm für Sicherheit von Spielzeug zu entsprechen. Durch die Produktion des natürlichen Öko-Spielzeugs verfolgt der Betrieb das Ziel, belastete Plastikspielsachen aus den Kinderzimmern zu verbannen.

Welche Vorteile weisen die Korkbausteine auf?

Im Gegensatz zu Holz eignet sich Kork als Baumaterial. Die Reibung verhindert, dass die Steine nicht rutschen, sodass die Sprösslinge von einer standhaften Konstruktion profitieren. Des Weiteren erweist sich das natürliche Material als leicht und leise. Die jungen Bauherren beschäftigen sich ruhig mit dem Korkspielzeug, ohne beispielsweise ein Geschwisterchen zu wecken. Zudem bestehen sie aus langlebigem und wiederverwertbarem Material. Fallen die Spielzeuge auf den Boden oder treten die Kinder versehentlich darauf, entstehen keine Dellen oder Risse.

Das bunte Korkspielzeug nehmen Kinder unter Umständen auch in den Mund. Die zu hundert Prozent antiallergene Farbe entspricht dem höchsten Industriestandard. In den Bausteinen befinden sich keine der folgenden Schadstoffe:

  • Weichmacher,
  • Schwermetalle,
  • Aromen,
  • Phthalate.

Von den Spielsachen geht keine gesundheitliche Gefährdung aus.

Tipp: Spielzeuge aus Kork gibt es günstig online bei Amazon.de *

Der pädagogische Wert von Korkspielzeug

Das Ziel der pädagogisch wertvollen Spielwaren besteht darin, den Abenteuergeist der Kinder zu wecken, ohne sie zu überfordern. Mit dem Öko-Spielzeug von Korxx erhalten sie eine positive Spielerfahrung, die sie in ihrer Entwicklung unterstützt. Das angenehm anzufassende Material weckt die Neugier der Kinder. Es fesselt ihre Aufmerksamkeit. Zudem regt es aufgrund der vielseitigen Verwendbarkeit die Fantasie der jungen Bauherren an.

 

2018-09-10T09:47:38+00:00

Leave A Comment